Aluminiumlegierungen

  • Al

    Aluminium-Zusatzwerkstoffe zum Schweißen von Legierungen mit überwiegend reiner Aluminiumbasis (maximal 0,5 % legierte Elemente). Titan wirkt als Kornfeiner und verleiht dem Werkstoff besondere Eigenschaften wie z.B. eine höhere Korrosionsbeständigkeit. Anwendungen in der Chemie-, Bau- und Lebensmittelindustrie sowie in der Elektrotechnik, im chemischen Sektor und in der Metallisierung. Diese Legierung wird auch für die Flammen- und Lichtbogenspritzmetallisierung verwendet.

    Aluminiumlegierungen
  • AlSi

    Weit verbreitete Legierungen dank ihrer hervorragenden ästhetischen Eigenschaften und Glätte. Geringe Rissempfindlichkeit der Schweißnaht im Vergleich zu Basislegierungen der Serie 6000. Niedrigerer Schmelzpunkt und höhere Fließfähigkeit (dank des Siliziumgehalts) und besseres Aussehen der Schweißnähte als bei den Legierungen der Serie 5000. Das Schweißgut ist nicht zum Eloxieren für dekorative Zwecke geeignet. Anwendungen im allgemeinen Bauwesen und in der Automobilindustrie. Es hat gute mechanische Eigenschaften und eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit. Der niedrige Schmelzpunkt sorgt für eine sehr geringe Verformung des Grundwerkstoffs. Ein höherer Siliziumgehalt sorgt für eine bessere Fließfähigkeit und minimiert die Heißrissbildung. Die Legierung wird zum Hartlöten von Aluminiumblechen, Strangpressen und Gussstücken sowie für Anwendungen mit anhaltend hohen Temperaturen verwendet.

    Aluminiumlegierungen
  • AlMg

    Zusatzwerkstoff für das Schweißen von Aluminium- und Magnesiumlegierungen mit hohen mechanischen Eigenschaften. Es hat eine gute Korrosionsbeständigkeit (sehr gut in mariner Atmosphäre) und eine ausgezeichnete Farbanpassung nach dem Eloxieren. Aluminium 5356 verfügt über ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeitseigenschaften und eignet sich daher ideal für Anwendungen, die den Elementen ausgesetzt sind, wie z. B. in marinen Umgebungen und bei der chemischen Verarbeitung. Aufgrund seiner Korrosionsbeständigkeit eignet sich die Legierung auch für den Einsatz in der Lebensmittelverarbeitung und in medizinischen Geräten. Aluminium 5356 kann Temperaturen von bis zu 260 °C (500 °F) ohne nennenswerte Beeinträchtigung oder Festigkeitsverluste standhalten. Dies macht es zu einer ausgezeichneten Wahl für Anwendungen, die hohen Temperaturen ausgesetzt sind, wie z. B. Komponenten für die Luft- und Raumfahrt oder Automobilteile. Außerdem verfügt Aluminium 5754 über eine ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit, insbesondere gegenüber Meerwasser und industriell verschmutzten Atmosphären. mit höherer Festigkeit als 5251. Dank dieser hohen Festigkeit eignet sich 5754 hervorragend für Fußbodenanwendungen. Typischerweise wird es für Trittbleche, Schiffbau, Fahrzeugkarosserien, Nieten, Ausrüstung für die Fischereiindustrie, Lebensmittelverarbeitung, geschweißte Strukturen in der Chemie- und Nuklearindustrie verwendet."

    Aluminiumlegierungen
  • AlMgMn

    Diese Aluminiumlegierungen weisen eine hohe Zugfestigkeit und Korrosionsbeständigkeit auf und eignen sich für den Einsatz im Schiffbau, in der Eisenbahn- und Automobilindustrie, für Kryotanks und bei der Herstellung von Druckbehältern. Die Legierung wird in der Regel in der Schifffahrt und für strukturelle Anwendungen eingesetzt, bei denen hohe Festigkeit, hohe Bruchzähigkeit für die Kerbschlagfestigkeit und die Exposition gegenüber korrosiven Elementen wichtig sind. Die Legierung wird aufgrund ihrer Anfälligkeit für Spannungsrisskorrosion nicht für Anwendungen bei erhöhten Temperaturen empfohlen. Die Legierung ist nicht wärmebehandelbar.

    Aluminiumlegierungen
  • AlMn

    Zum Verbinden von Aluminiumlegierungen wie z. B. gebrochenen Teilen oder anderen Gussteilen, auch ideal zum Beschichten oder Wiederherstellen von Teilen. Hervorragend auch zum Schweißen verschiedener Aluminiumsorten. Lagertanks, LKW- und Anhängerteile, Chemietanks, Lebensmittelgeräte. Erhöhte Festigkeit und ausgezeichnete Duktilität aufgrund des Mangangehalts. Ausgezeichnete Korrosionsbeständigkeit. Sehr gute Schweißbarkeit mit gutem Einbrand und porenfreiem Auftrag, einzigartige selbstabhebende Schlacke und verbesserte Beschichtung gegen Feuchtigkeitsaufnahme.

    Aluminiumlegierungen
© Daiko s.r.l 2022 - Viale G. G. Felissent 84/D, 31100 Treviso, Italien
REA 416562 VAT and T.C. IT04907220265 - Alle Rechte vorbehalten