Verwendung und Anwendungen
DAIKO Ti 12 ist eine hochkorrosionsbeständige Legierung mit geringen Zusätzen von Nickel und Molybdän, die die Korrosionsbeständigkeit verbessern und die Festigkeit der Legierung erhöhen, um bessere mechanische Eigenschaften als die handelsüblichen reinen Sorten zu erzielen.Der Gehalt an Nickel und Molybdän verändert die Oberflächenelektrochemie des Werkstoffs im Spalt oder unter einer Oberflächenablagerung und erhöht die Korrosionsbeständigkeit. Es handelt sich um eine Sorte mittlerer Festigkeit, die ursprünglich entwickelt wurde, um eine verbesserte Beständigkeit gegen Spaltkorrosion in Hochtemperatur-Sole zu bieten, jedoch zu niedrigeren Kosten als die Sorte Gr.7.
Art der Legierung
Gr. 12 Titan.
Mikrostruktur
Einphasige und nahezu einphasige Alpha-Legierungen (kompaktes hexagonales Gitter-HCP).
Zu schweißende Grundstoffe

Grad 12, Ti-0.3Mo-0.8Ni.

Products of the line Gr. 12

Product name Material Processes
{{ item.nome }} {{ famiglia.name['de-DE'] }} {{ process }} >
© Daiko s.r.l 2022 - Viale G. G. Felissent 84/D, 31100 Treviso, Italien
REA 416562 VAT and T.C. IT04907220265 - Alle Rechte vorbehalten